RaspPi

Startseite/RaspPi
30 09, 2022

Fehler bei Node-RED Installation

Von |2022-09-30T10:24:31+02:00September 30th, 2022|RaspPi|0 Kommentare

Gestern war der 2. Tag des Raspi VHS Kurses "22-53802H - Raspberry Pi für Einsteiger:innen, Bastler:innen und Tüftler:innen". Dort stand die Node-RED Installation auf dem Raspberry Pi an. Und auf einmal gab es da einen Fehler: ... ... Preparing to unpack .../178-nodered_2.2.3-2_armhf.deb ... dpkg: error processing archive /tmp/apt-dpkg-install-4S99fq/178-nodered_2.2.3-2_armhf.deb (--unpack): new [...]

27 09, 2022

LCD2004A am Raspberry Pi mit Node-RED

Von |2022-09-27T10:40:04+02:00September 27th, 2022|RaspPi|0 Kommentare

Mit dem Raspberry Pi lassen sich auf einfache Art und Weise Steuerungen aufbauen. In der Regel werden dazu Sensoren verwendet, um Werte zu erfassen und dann auf Basis dieser Werte mit Aktoren etwas zu steuern. Ein Display hilft dabei visuell darzustellen was gerade in der Steuerung passiert. Die Kombination eines [...]

30 08, 2022

Pi400 als Alternative zum Pi4

Von |2022-08-30T08:48:03+02:00August 30th, 2022|Raspeberry PI (DIY), RaspPi|0 Kommentare

Die beliebten Einplatinencomputer vom Typ Raspberry Pi sind aktuell Mangelware. Alternativen gibt es nicht wirklich viele zu kaufen, der Lagerbestand ist in der Regel null. Kürzlich hatte ich mal einige Experimente mit einem Banana PI gemacht. Der Banana PI M2 Berry ist quasi ein Nachbau des Raspberry Pi 3. Jedoch [...]

31 12, 2021

Alarmanlage auf Rasperry Pi ZERO Basis

Von |2021-12-31T12:14:27+01:00Dezember 31st, 2021|Alarmanlage, Allgemein, Raspeberry PI (DIY), RaspPi|0 Kommentare

In unserem Fotostudio wurde vergangene Woche eingebrochen. Ausser der Handkasse wurde nichts entwendet und ein Fenster ist kaputt gegangen. Die NW berichtete davon im Gütersloher Teil. Da wir in der Fotogemeinschaft nicht nur kreativ in Belangen rund um die Fotografie sind habe ich mal überlegt wie man aus dieser nervigen [...]

29 10, 2021

Raspi mit Node-Red steuert die Gartenbeleuchtung

Von |2021-10-29T23:23:42+02:00Oktober 29th, 2021|RaspPi|0 Kommentare

Das macht richtig Spaß mit Node-Red eine Steuerung zu entwerfen. Das gute dabei ist, es sind fast keine Programmierkenntnisse notwendig. Möglich macht es ein grafsiches System auf dem Raspi mit dem ein Programm - hier heisst es ein Flow, erstellt wird. Dabei werden die entsprechenden Module einfach miteinenader verbunden. Bei [...]

30 06, 2021

Alternativer Ansatz basierend auf Node-Red und MQTT

Von |2021-06-30T08:16:46+02:00Juni 30th, 2021|Allgemein, RaspPi|0 Kommentare

Wenn mich jemand fragt warum ich mich intensiver mit dem Thema SmartHome und Home Automation beschäftige kann man es mit wenigen Worten beschreiben. Ziel ist es, mit einem beliebigen internetfähigen Endgerät auf eine Steuerung zuzugreifen, die Sensoren und Aktoren miteinander verbindet. Dabei sollen die Aktoren abhängig von den aufgenommenen Messwerten [...]

21 01, 2021

Paralellisierung von Aufgaben in der Software

Von |2021-01-21T10:21:06+01:00Januar 21st, 2021|RaspPi|0 Kommentare

Teil 13 des Rasberry Pi I2C ProjektesMultitasking | Multithreadding | Timer | Interrupts Weiter geht es mit einer grundlegenden Frage, wie werden zeitlich wiederkehrende Routinen abgearbeitet? Problemstellung Bei der Programmierung gibt es ein Hauptprogramm, welches die Kontrolle übernimmt. In diesem Fall gibt es innerhalb des Hauptprogrammes (main) eine Sektion um [...]

18 01, 2021

Speicherung der Einstellungen

Von |2021-01-18T00:39:55+01:00Januar 18th, 2021|RaspPi|0 Kommentare

Teil 12 des Rasberry Pi I2C ProjektesSpeicherung der Konfiguration Weiter geht es mit der useability, also der komfortablen Nutzung des Programmes. Mitlerweile gibt es einige Einstellungen die nicht bei jedem Start neu eingestellt werden sollen. Das ist auf Dauer für die Nutzung nicht gut. Grundsätzliche Einstellungen und der Status der [...]

16 01, 2021

Messbereichserweiterung des AD-Wandlers

Von |2021-01-16T21:14:49+01:00Januar 16th, 2021|RaspPi|0 Kommentare

Teil 11 des Rasberry Pi I2C ProjektesVorteiler für den AD Wandler - Messbereichserweiterung In diesem Teil geht es weiter mit dem User Interface. Der Messbereich des AD-Wandlers ist mit ca. 4V nicht gerade komfortabel ausgestattet. Mit einem (variablen) Vorteiler kann man den Bereich erweitern. Softwareseitig lässt sich dieser recht einfach [...]

Nach oben