Fotoshooting zum Thema Lifestyle mit Brille

Anfang des Monats hatte ich mit Chrissi ein Fotoshooting. Es war unser erstes gemeinsames Fotoshooting. Irgendwie kamen wir dabei auf das Thema Brille zu sprechen und so nahm alles seinen Lauf. Es entstand die Idee, einmal ein Fotoshooting mit vielen unterschiedlichen Brillen zu machen.

Eine Brille bei Portraits ist nicht immer ganz einfach. Insbesondere im Studio ergibt sich häufig die Situation das dort Reflektionen auf der Brille für einen misslingen der Bilder sorgen. Eine Brille ist aber viel mehr als einfach nur eine Sehhilfe. Insbesondere wenn der Träger bereit ist etwas Geld in die Hand zu nehmen ist es auch vielfach ein Kleidungsstück für das Gesicht. Oftmals auch ein wertvolles Designerstück, Ausdruck von Lifestyle. Etwas was man nicht nur tragen muss sondern auch gerne trägt.

Shooting for lowkey photobook project, Lifestyle glasses

So kam es zu der Idee gemeinsam ein Shooting zum Thema Brille zu machen. Fotografisch sollte das in Form von Portraits und Stilrichtung Lifestyle umgesetzt werden. Kurz entschlossen hatten wir damals schon einen Termin hierzu vereinbart.

Bei diesem Shooting sind viele unterschiedliche Bilder entstanden die sehr gut zeigen wie eine Brille doch die Person verändert. Sie zeigen aber auch einen gewissen Modetrend. Hier findet man Brillen mit breitem und schmalen Rand, unterschiedliche Bügel und natürlich Farben. Bei unserem Shooting haben wir den Fokus auf schwarz-weiß gelegt. Schwarz-weiß um die Wirkung der Brille zu verstärken und weil es uns vom Stil her gut gefallen hat. Auch haben wir hier durch unterschiedliche Blendenstufen versucht gezielt mit der Tiefenschärfe zu arbeiten. Insbesondere im offenen Blendenbereich bis hin zu Blende f1.8.

Shooting for lowkey photobook project, Lifestyle glasses

In der Entwicklung, auch wenn sie digital ist, sind die Bilder auch in Farbe vorhanden. Nun steht einiges an Arbeit an, die Bilder zu sichten und auszuwählen welche überarbeitet werden sollen.

Vermutlich sind auch hier wieder einige schöne Bilder dabei die für mein Projekt lowkey Fotobuch zum Einsatz kommen können. Wer Interesse hat darf sich gern noch bewerben.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.