Foto shooting low-key in s/w

Allgemeine Beschreibung

Zur Erweiterung meines Portfolios und der gemeinsamen Sedcards suche ich Models für ein Foto-shooting zum Thema LOW-KEY in schwarz / weiß. Mit den Bildern soll dann ein digitales Fotobuch entstehen.

Quelle: Wikipedia
Low-key beschreibt einen technisch-gestalterischen Stil in der Fotografie, bei dem im Gegensatz zur High-key-Fotografie dunkle Farbtöne vorherrschen. Diese Technik sollte nicht mit einfacher Unterbelichtung verwechselt werden. Hauptsächlich verwendet in der Schwarzweißfotografie, weisen Low-key-Bilder viele dunkle oder auch völlig schwarze Bereiche auf; dargestellte Objekte werden in ihrer Plastizität durch Schatten – in der Regel von wenigen gerichtet eingesetzten Lichtquellen geschaffen – modelliert. Die vorhandenen Lichtquellen werden als gestalterisches Element meist so eingesetzt, dass sie den Blick des Betrachters auf das Hauptmotiv lenken.

Es sollen ästhetische Bilder entstehen die offiziell der Kategorie Akt/ Nude zugeordnet sind aber mehr verstecken als zeigen. Vom Posing her sind zum einen  sportliche und betont Körperspannung fokussierte Sets geplant, zum anderen Sets mit Elementen aus dem Portraitbereich oder nur Körperteile.

Es ist auch möglich dieses rein als Bodyscape shooting, also Fotografie von Körperteilen,  zu machen. Hierbei würde die abgebildete Person vom Gesicht her nicht erkennbar sein. Bodyscape bedeutet das nur Körperteile abgebildet sind.

Hier sind Beispiele zusammengestellt.

Um möglichst viele Facetten von Lowkey Fotografie zu zeigen soll auch der Portraitbereich einen Platz im Buch bekommen. Die Portraits werden ebenfalls in schwarz/weiß erstellt bzw. bearbeitet.

Hier sind Beispiele zum Thema Portrait zusammengestellt.

Um das Vorhaben nicht unnötig aufzublähen und auch real noch in diesem Jahr ein Ende zu finden sollte es vom Umfang nicht mehr als 24-30 Seiten haben und mit 5-6 Models durchgeführt werden.

Das shooting findet bei mir im Studio in Stukenbrock statt. Transfer vom Bahnhof (Schloß Holte-Stukenbrock, Bielefeld, Paderborn) kann organisiert werden. Ich erwarte eine vorherige Absprache (Telefon) und ggf. den Austausch von Beispielbildern zum gemeinsamen Verständnis und Planung des Shootings.

Als Model erhälst Du alle Bilder vom shooting unbearbeitet und in geringerer Auflösung direkt aus der Kamera unmittelbar nach dem shooting. Von diesen Bildern suchst Du je Set ein (nach Absprache auch mehr) Bild(er) aus, welches dann durch mich bearbeitet und finalisiert wird. Die bearbeiteten Bilder bekommst Du zum Download oder auf CD/DVD zur eigenen Nutzung.

Sollte sich das Vorhaben umsetzen lassen und das digitale Fotobuch entstehen, kann dieses auch durch die Models zur nichtkommerziellen Nutzung verwendet werden. Beispielsweise zur Eigenwerbung.


Zusammenfassung

Datum und Uhrzeit: Nach Vereinbarung
Kurzbeschreibung: LowKey Akt/ Teilakt/ Nude Bodyscapes Fotografie, Portrait (Bitte in der Mail den shooting Bereich mit angeben)
Kategorie: TfP (Time for Pictures)
Nutzung der Bilder: Nichtkommerzielle Nutzung, social Media, Webseite, Modelmappe
Kosten: keine, jeder trägt seine Auslagen selbst
Gesuchtes Model: weiblich + männlich, >= 18 Jahre <=55 Jahre, kommunikativ und zuverlässig. Erfahrung mit shootings nicht zwingend erforderlich
Figur: Sportlich, kleiner als 1,80 Meter (gilt nicht für den Portraitbereich)
Aufnahmebereiche: Akt, Teilakt, verdeckter Akt, Bodyscapes, Portrait
Dauer des Shootings: 2-3 Stunden
Vertrag: Model Release TfP (Kann vorher eingesehen werden, Daten vom Model müssen vor dem shooting bekannt sein)
Shootingort: 33758 Stukenbrock
Begleitperson: Nach Absprache
Bewerbung: Bitte nur über das Kontaktformular


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.