Funkfeuer.TV sucht dringend einen Webmaster

Das Projekt Funkfeuer.TV nimmt nun stetig Formen an und wir wollen mit dem geplanten Magazin auf YouTube durchstarten. Neben den Sendungen auf YouTube sind auch diverse multimediale und spannende Themen rund um das Internet notwendig zu bearbeiten. Für diese Mitarbeit suchen wir einen interessierten Webmaster der auf ehrenamtlicher Basis dieses Projekt Funkfeuer.TV begleiten und in einem dynamischen Team mitarbeiten möchte.Das Team um Funkfeuer.TV ist ein Zusammenschluss von Personen die Spaß an der Technik haben und mit dem Medium Internet hantieren. Unser Ziel ist es ab kommendes Jahr (Ende 2016) eine Sendung, ein Magazin zum Thema "Drahtlose Kommunikation" zur Ausstrahlung im Internet/ YouTube zu produzieren.
Wer schon immer einmal gern in diese Welt hineinschnuppern wollte aber das Umfeld bisher gescheut hat, hat jetzt die Möglichkeit mit einzusteigen, sich uns anzuschliessen.
Neben der persönlichen Weiterbildung ist dieses gut geeignet um sich für den beruflich Weg weiter zu bilden und hier Erfahrungen aus der Praxis an einem echten Projekt zu versuchen. Mit der Mitarbeit in diesem Team bekommst Du Einblicke in diverse Themen von Projektmanagement bis zu technischen Spezialthemen, last not least bis zur Produktion von professionellen Videos samt Marketing, Financial planning und Öffentlichkeitsarbeit.
Wir erwarten Bereitschaft sich im Team einzubringen, Verlässlichkeit und Engagement. Wir suchen nicht den fertigen Spezialisten, sondern eher die Person die Ideen hat, kreativ und motiviert ist. Du bist 16 Jahre und älter? Dann bist Du bei uns gut aufgehoben.
Wir bieten ein breites Spektrum an moderner professionller technischer Plattform, arbeiten dezentral aus ganz Deutschland, nutzen moderne Kommunikationskanäle und haben kurze Entscheidungswege. Wir haben keine festen Arbeitszeiten und sind offen für Anregungen. Wir alle verdienen kein Geld damit und machen dieses auf privater Basis neben unserem regulären Job, können also auch nichts dafür bezahlen.
Wir können aber eine Referenz darstellen, eine Phase bieten um Erfahrungen zu sammeln und technisch auf breiter Basis hinter die Kollissen zu schauen und wenn das Projekt erfolgreich wird, kannst Du sagen "Funkfeuer.TV – Ich bin dabei"
Haben wir Dein Interesse geweckt? Unter www.Funkfeuer.TV findest Du im Menüpunkt MITARBEIT die Möglichkeit weitere Informationen zum Projekt zu bekommen und gern kannst Du Dich auch bei mir per EMail oder telefonisch/WhatsApp (01725233143) melden.

Links:

http://www.funkfeuer.TV


imported from www2.georg-keller.eu

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.