Maibaumfest in Stukenbrock

Der größte Maibaum der Stadt steht in Stukenbrock und der muss aufgestellt werden. Grund genug ein kleines Fest zu organisieren um die 24 Zunftzeichen aufzuhängen.Es ist April und das Wetter macht was es will. So kommt es das die gesamte Bandbreite sich an diesem Tag spiegelt. Es ist kalt, es regnet, schneit und stürmt, kurze Zeit später ist die Sonne wieder da.
Zum 16. Male hat die Stukenbrocker Ortsgemeinschaft eingeladen an diesem "Spektakel" teilzunehmen. Neben den obligatorischen Verpflegungsstand von Sander gab es noch eine Bühne auf der zur Unterhaltung ein wenig Show und Musik geboten wurde, ein Kirmeswagen mit Süßigkeiten rundeten das Programm und Umfeld ab. Die Feuerwehr sorgte mit der Drehleiter für die Finalisierung des Maibaums und das aufhängen der Zunftzeichen. Highlight war dann aber wohl das reiten auf dem "mechanischen Bullen". Das war für Klein und Groß eine spaßige Abwechslung.

Links:


imported from www2.georg-keller.eu

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.