Solar Controller mit STEP-DOWN-Wandler im Ausgang

Die Gartenbeleuchtung mit der aktuellen Sonnenbestrahlung und bei diesem Wetter nachts aufrechtzuerhalten ist schwer. Die bestehende Konstellation ist zwar im Sommer und frühen Herbst ausreichend dimensioniert, sobald es aber dunkler wird nicht.In der neuen Solar Controller Version soll im Ausgang ein Step-Down Wandler eingebaut werden. Genau diesen Schritt habe ich jetzt manuell und extern vorgenommen.
Da in dem System bei mir nur LED Lampen betrieben werden bietet sich dieses sogar an. Mit einem Step-Down Wandler können LED Lampen gedimmt werden, genau genommen nur mit einem STEP-DOWN Wandler.
Bei diesem Verfahren wird die den LED Lampen zugeführte Energie quasi begrenzt und nicht in einem Bauteil (aktiv oder passiv) verbraucht. Daher ist es energiesparend. Der Punkt ist der, es muss ein idealer Punkt getroffen werden wo die Helligkeit noch ausreicht und der Akku nur soweit entladen wird, wie es möglich ist diesen tagsüber wieder aufzuladen.
Ein erster Lauf von gestern auf heute hat bereits gut funktioniert. Mal sehen wie es weiter geht.

Links:


imported from www2.georg-keller.eu

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.