Frühstück bei „Op de Limeke“

Den heutigen Muttertag haben wir einmal ganz entspannt angehen lassen. Was gibt es schöneres als sich bei einem Frühstücksbuffet verwöhnen zu lassen und so in einen wunderbaren Tag zu starten. Bei Frühstücksbuffet mit Sekt und Kaffee legen wir los.

Es ist schon eine Weile her dass wir das letzte Mal hier waren. Das Frühstücksbuffet ist herrlich, hier gibt es alles was man sich denken kann zur Auswahl. Der Preis für 2,5 Personen mit 42,50 € ist allerdings schon eine Ansage. Die Location ist wunderbar hergerichtet. Der Service ist fantastisch und freundlich. Bei diesem Wetter haben wir draußen Platz genommen. Leider ist es sehr nah an der Straße und man hört die doch sehr intensiv. Auch die Lösung mit dem Zelt ist nicht stilgerecht. Das Zelt passt vom Stil her nicht ganz zu dem schönen alten Haus. Mit ein paar pfiffigen Sonnenschirmen hätte man ein ähnliches Ziel vielleicht auch erreichen können. Schön gemacht hingegen ist die Parkmöglichkeit für die Autos etwas abseits. Auch die Spielmöglichkeiten in unmittelbarer Nähe für die Kinder sind eine wunderbare Idee.

Auf folgendem Video könnt ihr in ein paar Sekunden einmal einen kleinen Überblick von außen bekommen. Vielleicht treffen wir uns ja mal hier beim Frühstück wieder? Nebenbei bemerkt, man kann nicht nur frühstücken hier.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.