Segeln Ostsee Herbst 2017

21.08.2017: Nun ist nicht mehr lange Zeit bis es am 09. September 2017 von Flensburg losgeht. Zeit genug mal über eine mögliche Route nachzudenken. Da wir von Flensburg aus losfahren bietet sich die Dänische Insel „Alsen“ an zu umrunden. In Google Maps kann man für die erste Planung sehr gut schon einmal die Entfernung abstecken und en Gefühl für die Distanz bekommen. Das allein reicht aber nicht aus. Zu den Häfen muss man sich noch Informationen einholen und erst dann wird sich zeigen wie realistisch das Vorhaben ist. Wenn dann vor Ort auch noch das Wetter mitspielt ist es wieder an der Zeit zu sagen „Wir mögen es, wenn ein Plan aufgeht“ Nun aber zu dem Plan:

Tag 1 (Sa): Ankunft, Schiffsübergabe ab 16.00 Uhr und ankommen.

Tag 2 (So): Flensburg -> Fynshav. Das ist ein Trip von ca. 30sm aber wenn der Wind von Westen kommt hilft uns das aus der Förde zu kommen und haben wir erst einmal die Insel erreicht, so haben wir etwas Landabdeckung.

Tag 3 (Mo): Fynshav -> Åbenrå. Die Strecke ist nicht viel kürzer aber wir wollen ja segeln, also los gehts.

Tag 4 (Di): Åbenrå-> Dyvig: Jetzt ist es gemütlicher, wir können es langsamer angehen lassen und sind von einigen Seiten von Land umgeben.

Tag 5 (Mi): Dyvig -> Augustenborg: Weiter geht es von Land umgeben schon Richtung Ziel. Genug Zeit um die Gegend zu genießen.

Tag 6 (Do): Augustenborg -> Sonderborg: Von Augustenborg fährt man einen Teil wieder zurück um bis nach Sonderborg zu gelangen. Macht nix – wir relaxen etwas und genießen weiter die Landschaft und das Segeln.

Tag 7 (Fr): Sonderborg -> Flensburg: Unser letzter Tag, los geht es in die Sonderburg Bucht und dann ab in die Flensburger Förde. Schiff klar machen für die Übergabe

Tag 8 (Sa): Übergabe des Schiffs um 09.00 Uhr, Heimreise

Jetzt ist noch zu klären ob wir mit unserem Schiff in jedem Hafen auch einen Platz bekommen. Mit 15,50 m länge und 4,49 m breite sind wir nicht gerade mit einem „Böötchen“ unterwegs und so kann ein richtiger Liegplatz schon mal Mangelware sein oder aber ist gar nicht vorhanden.

https://www.marinaguide.dk/de/fynshav-hafen/beschreibung/

https://www.marinaguide.dk/de/dyvig-bro/om-havnen/

https://www.marinaguide.dk/de/soenderborg-havn/beschreibung/

Wetter:

https://www.dwd.de/DE/leistungen/seewetternordostsee/seewetternordostsee.html

Apps die genutzt wurden:

https://www.delius-klasing.de/yacht-navigator

http://www.ld-log.com/de/

https://de.windfinder.com/apps

https://play.google.com/store/apps/details?id=de.wetteronline.regenradar&hl=de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.